Corona-Lockerungen

So startet das neue Kita-Jahr in Niedersachsen

Hannover - Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) plant im neuen Kindergartenjahr, das am 1. August startet, einen „weitgehenden Regelbetrieb“. Die Durchmischung der Gruppen ist wieder möglich – soll aber auf ein Minimum begrenzt werden. Auch eine Früh- und Spätbetreuung soll es wieder geben.

Kitas können wieder im Regelbetrieb betreuen – was heißt das genau? Foto: Chris Gossmann

Hannover - In Niedersachsen sollen die Kindergärten und Krippen angesichts der geringen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel