Künstlerin am Werk

So wird das Ortsbild von Lamspringe deutlich bunter

Lamspringe - Weil sich zwei Graffiti-Künstlerinnen ins Zeug legen, verändert sich das teilweise eher graue Straßenbild in Lamspringe. Auch ein Rotkehlchen zieht dabei die Blicke an.

Sie legt noch mal Hand an. Graffiti-Künstlerin Xenia Albers bei letzten Verschönerungsarbeiten. Foto: Jürgen Zimmat

Lamspringe - Das Ortsbild von Lamspringe wird immer bunter – und das liegt hauptsächlich an zwei…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Lamspringe
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel