Zu Besuch beim Schlachter

So wird eine Weihnachtsgans geschlachtet

Ingeln-Oesselse - Bei vielen Familien kommt sie Weihnachten auf den Tisch: die Gans. Aber wie genau läuft eigentlich eine Hausschlachtung ab? Wir haben den Landwirt Heinrich Hennies aus der Region bei der Arbeit begleitet – und uns die Handgriffe erklären lassen.

Landwirt Heinrich Hennies hängt die Gans an einen Haken, um die letzten größeren Federkiele mit der Hand herauszuziehen. Foto: Astrid Köhler (HAZ Redaktion)

Ingeln-Oesselse - Gänse sind als traditionelles Weihnachtsessen bei vielen Familien beliebt. Das…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel