Nadelwerkschule

So wurden Bockenemer Mädchen in den 50er-Jahren in Hauswirtschaft ausgebildet

Bockenem In den 50er-Jahren wurden junge Frauen an der Nadelwerkschule in Bockenem ausgebildet. Ein Heimatforscher hat sich jetzt mit der Geschichte der Schule beschäftigt – und interessante Entdeckungen gemacht.

Ulrich Schwedeck hat die gut 20 Kartons mit den Unterlagen über die Nadelwerkschule Bockenem im Stadtarchiv gesichtet und sortiert. Foto: Michael Vollmer

Bockenem - Wie geht ein Kreuzstich? Welche Vorzüge bietet gewaschene oder ungewaschene…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel