Premiere

Solebad Bad Salzdetfurth: Neues Angebot für Familien

Bad Salzdetfurth - Premiere im Solebad in Detfurth: Dort haben die ersten Schwimmkurse für Kinder begonnen. Und so geht es mit dem neuen Angebot weiter.

Premiere im Solebad: Dort haben die ersten Schwimmkurse begonnen. Im kommenden Jahr geht es weiter. Foto: Michael Vollmer

Bad Salzdetfurth - Die Kurbetriebsgesellschaft bietet im Solebad in Detfurth ab sofort Schwimmkurse an. Das Interesse an dem neuen Angebot ist groß. Die ersten Kurse waren bereits nach kurzer Zeit ausgebucht. „Viele Familien sind aktuell auf der Suche nach einem Schwimmkurs für ihr Kind. Schließlich waren die Schwimmbäder teilweise über ein Jahr wegen Corona ge-schlossen. Deshalb können mehr Kinder denn je nicht schwimmen“, erklärt der Geschäftsführer der Kurbetriebsgesellschaft, Thomas Oelker.

Familienschwimmen und neue Kurse

Ganz bewusst hat der Kurbetrieb im Solebad deshalb sonnabends von 14 bis 19.30 Uhr die beliebte Fa-milienschwimmzeit zu vergünstigten Eintrittspreisen eingeführt. „Als Familienschwimmbad sind uns aber auch Schwimmkurse ein besonderes Anliegen“, ergänzt Oelker. Mit dem Kursangebot im Solebad möchte der Kurbetrieb dazu beitragen, dass möglichst viele Kinder schwimmen lernen. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen ab fünf Jahren.

Die Idee, Schwimmkurse ins Programm zu nehmen, hatte Schwimmmeisterin Rita Speh. Die Mitarbeiterin holte als Unterstützung Harald Schiller mit ins Boot. Dem ehemaligen Schwimmmeister im Bad Salzdetfurther Freibad liegt es seit mehr als 40 Jahren am Herzen, dass die kleinen Leute möglichst früh schwimmen können. „Die ersten Kursstunden finden im Therapiebecken mit einer Temperatur von etwa 32 Grad Celsius statt, danach geht es auch in das Außenbecken. Überhaupt sind das warme Wasser und die Umgebung für einen Schwimmkurs ideal“, erläutert der Bad Salzdetfurther. Spielerisch erlernen die Kleinen Schritt für Schritt die Koordination der Arm- und Beinbewegungen und gewöhnen sich angstfrei an das Wasser. Die Kinder lernen in kleinen Gruppen mit jeweils sechs Jungen und Mädchen.

Warteliste für die neuen Kurse in 2022

Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, die Seepferdchen-Prüfung abzulegen. Mitzubringen sind wie bei jedem Schwimmbadbesuch Bade-anzug, Badehose, Badeschlappen, Duschartikel und Handtuch. Schwimmnudeln und Schwimmbretter stehen im Solebad bereit. Die Kurse dauern sechs Wochen und finden immer dienstags und donnerstags statt. Kurs 1 trifft sich von 16 bis 16.30 Uhr, Kurs 2 von 16.45 bis 17.15 Uhr und Kurs 3 von 17.30 bis 18 Uhr. Die Gebühr beträgt 120 Euro. Die aktuellen Kurse sind ausgebucht. Interessierte können sich aber bereits unverbindlich auf die Warteliste setzen lassen. Der Kurbetrieb informiert, sobald ein Platz frei wird und wenn Anfang 2022 neue Schwimmkurse angeboten werden.

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel