Parteibeschluss

Baugebiete: SPD fordert 30 Prozent Sozial-Quote

Hildesheim - Die Hildesheimer Sozialdemokraten haben ihren Kurs für künftige Baugebiete und Wohnprojekte in der Stadt festgelegt. Der Wasserkamp wird die erste Bewährungsprobe.

Im Hildesheimer Baugebiet Ostend, das schon seit einigen Monaten erschlossen wird, liegt der Anteil des sozialen Wohnungsbaus noch deutlich unter der SPD-Forderung für künftige Projekte dieser Art. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Der SPD-Stadtverband hat in seiner Hauptversammlung am Dienstagabend einstimmig…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel