Zeugen gesucht

Spiegel von Lastwagen abgefahren – Busfahrer fährt weiter

Giften - In einer Kurve auf einer Landstraße im Hildesheimer Landkreis berühren sich ein Lastwagen und ein Bus mit den Außenspiegeln. Trotz Schaden fährt der Busfahrer einfach weiter.

Die Polizei sucht nach dem Unfall am Freitagmorgen nach dem Busfahrer – und bittet um Hinweise. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Giften - Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls vom vergangenen Freitag, 9. Oktober. Morgens, gegen 9.20 Uhr, hatten sich auf der Landstraße zwischen Rössing und Giften ein Bus und ein Sattelschlepper berührt.

400 Euro Schaden am Spiegel

Der 65-jährige Fahrer des Lastwagens mit Auflieger war in Richtung Giften unterwegs, als ihm in einer Rechtskurve ein Bus entgegenkam. Die Fahrzeuge kollidierten mit den Außenspiegeln, den Schaden am Lastwagen schätzt die Polizei auf etwa 400 Euro.

Der Busfahrer fuhr unerkannt davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet darum um Zeugenhinweise. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 50 66/98 50 bei der Sarstedter Polizei zu melden.

  • Region
  • Giften
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel