Con Moto Cup

Springreiterin Finja Bormann landet auf Platz drei

Harsum - Beim S***-Springen auf der Reitanlage des RFV Harsum kommt die Lokalmatadorin im Umlauf als Schnellste ins Ziel, doch im Stechen fabriziert sie vier Fehlerpunkte – und einer verletzt sich beim Jubeln. Beim Barrierenspringen schied der Favorit früh aus.

Dritte beim S***-Springen: Finja Bormann. Foto: Christiane Duvenkropp

Harsum - Tim Rieskamp-Goedeking vom RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte-Werse hat am Sonntag das…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Harsum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel