Grünpflegekonzept

Stadt Hildesheim will Grünpflege ökologischer machen

Hildesheim - Rasen mähen, Büsche schneiden, Bäume fällen – oder auch mal einfach wachsen lassen? Wie die städtische Grünpflege aussehen soll, daran scheiden sich die Geister. Hildesheim will nun einen neuen Weg einschlagen.

Stadt-Mitarbeiterin Stephanie Biel in der Kurt-Schumacher-Straße in Ochtersum. Der Wiesenklee wurde bewusst nicht ausgemäht, um Insekten ein Winterquartier zu geben. Foto: Sara Reinke

Hildesheim - Mit der Erarbeitung eines Grünflächen-Pflegekonzepts will die Stadt das scheinbar…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel