Hilfe für bedürftige Schüler

Stadt Hildesheim will kurzfristig Tablets für Schulen anschaffen

Hildesheim - Aufgrund der Corona-Pandemie lernen noch immer viele Schüler zuhause. Tablet oder Computer sind dafür wichtig. Aber sind Hildesheims Schüler damit ausreichend versorgt?

Statt im Klassenzimmer büffeln die meisten Schüler derzeit noch zu Hause - ein Tablet steht dort längst nicht jedem zur Verfügung Foto: Ulrike Kohrs

Hildesheim - Noch längst sind nicht alle Schüler nach der Corona-Zwangspause wieder zurück in den…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel