Entscheidung gefallen

Stadt Sarstedt setzt weiter auf Klärschlammverbrennung

Sarstedt - Die Stadt bleibt weiter Gesellschafterin in der KNRN – eine viel diskutierte Entscheidung. Denn nach Verden hat noch ein weiterer Gesellschafter die Reißleine gezogen.

Sarstedt beteiligt sich weiter an der geplanten Verbrennungsanlage im Hafen von Hildesheim. Foto: Chris Gossmann

Sarstedt - Austreten oder bleiben? Das war in der Ratssitzung am Dienstagabend die entscheidende…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.