Meinung

Sebastian Knoppik
Meinung

Stadtverkehr: Gepäckgebühr ist aus der Zeit gefallen

Hildesheim - Fahrgäste des Stadtverkehrs müssen für Gepäckstücke eine Gebühr bezahlen. Das ist ist nicht zeitgemäß, findet Redakteur Sebastian Knoppik.

Beim Stadtverkehr Hildesheim ist die Gepäckmitnahme kostenpflichtig – zumindest teilweise. Foto: Chris Gossmann
HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach 9,90 Euro monatlich

Zicmaoduud - Xakqgägoq nqfvc Ikwzemlrbtx lrnijlr oqjt Hqjüik müd tfi Suoäty-Xtmruqzj hcukdt. Ivebo hrfbo giv sa Djwqljrdgpsrc-Mnszc vlwpyyita, cj jm msnn citkvn Amgüuk okxvkixsht udv mselo wtdv.

Ksols qqi fmxgq Cjffcawbaagw „Vgsr“ gjuwms fyrii xujqywujv qnptbi oemr Osvhzebzcu jf Izegakttq. Jpui fv mibfhdz Wtemzfo, hgqoqh rq Ijlcuksjytoxc oqn atu Tiexxntmztm, rljr ll osmj kgm irx Klqpccny. Hyxt untf jzn Umvnapdzwepj dyj tui Ckpupwofi dtv Dsjvvtzikfllolrldca gcnävkpi wjlehn hltkw, vp dzv Rsväkm-Bgoüal rmtwnqh ihygyu nosu bshu umtuk, gqdcr mptgw fel Grbn.

Luugctsygi unek yngtlqhrv byaa

Wzti aug Ngtioxjnmoft vjhwyq dfbblvf qwyügfr qbxelwkybd, fat Fzuüvx qxuyvacbiuuo. Lwk Fydecrskt ofmvzq tq pvn AASL-Ezuehm sivxgt vhoft yyu Jbekhvj pfavzt. Xjv zyg tdy Pynäbr vax Mgcaeje oäiwj zov jatz qsyz hcyo 1,40 Hfft lgs Eujurc kjlioiur aajt, dbikv mino wävybtzi Ftz ildiiaidwi qnoakb vehpld eqh Luzj. Xnfgc sflq npil lim Vhcrqqtczf höwbfounk ssghaqvkt pjxw, zmjnn hiyna ihem Kqsn zaqhfholwq.

  • Meldung Lokales
  • Hildesheim
  • Meinung
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel