Kampf gegen Corona

Start der Sarstedter Impfstelle: freie Termine vor Weihnachten

Sarstedt - Ein ASB-Impfteam ist in Sarstedt nun dauerhaft in der Innenstadt stationiert, um gegen das Coronavirus zu impfen. Am ersten Tag haben die Menschen in Sachen Impfstoff kaum eine Wahl.

Pierre Flor bekommt in der Impfstelle Sarstedt Moderna als Boosterimpfung. Der 28-Jährige wurde vorher von Impfarzt Felix Bartels darüber informiert, dass die Ständige Impfkommission den Impfstoff nur für Personen empfiehlt, die älter sind als 30 Jahre. Foto: Katharina Franz

Sarstedt - Bis mindestens Ende März ist der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) für den Landkreis…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel