Zwei Verletzte

Unfall bei Bockenem: Fahrbahn der A 7 beschädigt

Bockenem - Noch mehr Probleme auf der Autobahn 7. In der Nacht auf Dienstag sind bei Bockenem ein Sprinter und ein Sattelzug zusammengestoßen – und haben die Fahrbahn schwer beschädigt.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 wurden bei Bockenem zwei Männer verletzt. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Bockenem - Noch mehr Probleme auf der Autobahn 7. In der Nacht auf Dienstag sind bei Bockenem ein Sprinter und ein Sattelzug zusammengestoßen – und haben die Fahrbahn schwer beschädigt. Ein Fahrstreifen Richtung Kassel war stundenlang gesperrt.

Wer über die A 7 fahren will, hat es sowieso gerade schwer. Denn die Fahrbahn bei Derneburg ist noch immer komplett gesperrt – mindestens bis Dienstagabend. Kurz hinter der Sperrung – zwischen dem Parkplatz Jägerturm und der Anschlussstelle Bockenem – sorgte am Dienstag nun auch die Sperrung wegen des Unfalls für Verkehrsbehinderungen.

Dort hatte in der Nacht auf Dienstag ein 40-jähriger Sprinterfahrer aus der Ukraine eine Autopanne – und stellte sein Fahrzeug am Seitenstreifen ab. Ein 37-Jähriger aus Brandenburg übersah das Fahrzeug. Er kam mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte gegen 0.05 Uhr mit dem Sprinter.

Fahrer leicht verletzt

Der Auflieger blieb auf der Überholspur stehen, die Zugmaschine stand am Ende quer auf der Fahrbahn. Beim Aufprall auf die Betonleitwand lösten sich zudem Betonteile mit solcher Wucht, dass die auf die Gegenfahrbahn flogen. Ein Audifahrer aus Nordrhein-Westfalen konnte dem Brocken nicht ausweichen und beschädigte beim Drüberfahren sein Auto.

Die Fahrer des Sprinters und des Sattelzuges wurden beim Unfall leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrbahn Richtung Kassel war mehrere Stunden gesperrt, da ein Kran den Sattelzug auf einen Tieflader hieven musste. Anschließend mussten die Fahrbahn gereinigt und der Seitenbereich ausgekoffert werden. Der Gesamtschaden wird auf 175 000 Euro beziffert. Der Verkehr wurde auf zwei Spuren an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel