Diebstahl in der Nordstadt

Steinskulptur in Hildesheim gestohlen – dem Elefanten fehlt das linke Ohr

Hildesheim - Von einem Grundstück in der Nordstadt wurde ein 50 Kilo schwerer Steinelefant gestohlen. Erkennungszeichen: Ihm fehlt das linke Ohr.

Ein 50 Kilo schwerer Steinelefant ist von einem Grundstück in der Nordstadt verschwunden. Die Tat ereignete sich in den vergangenen Tagen. Foto: Symbolbild Chris Gossmann

Hildesheim - Erst am Dienstag wurde bei der Polizei Hildesheim der Diebstahl eines Steinelefanten von einem Grundstück in der Peiner Straße angezeigt. Die Tat ereignete sich aber schon Tage zuvor.

Vermutet wird der Zeitraum vom 7. Februar, 17 Uhr, bis zum 9. Februar, 13 Uhr. Die entwendete Steinskulptur ist rund 50 Kilo schwer. Auffallend daran ist, dass dem Elefanten das linke Ohr fehlt. Der Tatort liegt in der Peiner Straße zwischen der Ottostraße und der Ludolfinger Straße.

Die Polizei Hildesheim sucht Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des Steinelefanten geben können. Sie sollten sich unter Telefon 0 51 21 / 939-115 melden.

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel