Corona-Pandemie

Stephan Weil: „Allgemeine Impfpflicht ist unabdingbar“

Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil fordert im HAZ-Interivew eine allgemeine Impfpflicht – und zwar über Jahre. Auch einen Lockdown nach Weihnachten hält er für denkbar.

Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus aus – und erwägt zudem einen Lockdown nach Weihnachten. Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Hannover - Als erster SPD-Regierungschef fordert Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.