Experte übergibt Gutachten

Stört ein Hohnsensee-Rundweg die Vögel am Ufer? Antwort liegt vor

Hildesheim - Führt in Zukunft ein Rundweg direkt am Ufer des Hohnsensees entlang? Das hängt auch davon ab, welche Folgen das für die Vögel ab, die sich am Ufer aufhalten. Nun gibt es darüber neue Informationen.

Am nordwestlichen Ufer des Hohnsenssees in Hildesheim halten sich im Herbst und Winter unter anderem Graugänse auf – ein Gutachter hat nun untersucht, welche Folgen ein neuer Rundweg an dem Gewässerfür diese und andere Vögel hätte. Foto: Reiner Theunert

Hildesheim - Legt die Stadt einen Rundweg um den Hohnsensee an, der auf ganzer Länge direkt am…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel