Polizist nicht Schuld

Streifenwagen-Unfall: Ermittlungen gegen Fahrer eingestellt

Hildesheim - Nach der Kollision eines Streifenwagens der Polizei Hildesheim liegt das Ergebnis der Staatsanwaltschaft vor. Zurzeit beschäftigt sich die VW-Unfallforschung mit dem Fall.

Bei dem Unfall prallte am 29. November eine Autofahrerin mit ihrem Mercedes in den Streifenwagen, der im Einsatz und mit Blaulicht unterwegs war. Foto: HAZ-Archiv/Jan Fuhrhop

Hildesheim - Knapp dreieinhalb Monate nach dem schweren Unfall in der Hildesheimer Innenstadt, in…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel