Entscheidung im Eilverfahren

Streit um Neubau in Hildesheim: Verwaltungsgericht macht Weg für die Kreiswohnbau frei

Hildesheim - Nach einer langen Hängepartie dürfte die Kreiswohnbau an der Mühlenstraße mit den Bauarbeiten für ein neues Wohngebäude beginnen – warum es trotzdem nicht gleich losgeht.

In diesen Tagen sondieren Kampfmittel-Experten das Erdreich auf dem Grundstück an der Mühlenstraße, um sicherzustellen, dass im Untergrund keine Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegen. Foto: Jan Fuhrhop

Hildesheim - Während die Bauarbeiten für ein Kreiswohnbau-Projekt im Ostend voranschreiten, tut…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel