Feuerwehr muss ausrücken

Sturmtief Kirsten: 27 Einsätze in Stadt und Landkreis Hildesheim

Hildesheim - Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, Bahnverkehr kam zum Erliegen: Die Rettungskräfte in Stadt und Landkreis Hildesheim hatten am Mittwoch viel zu tun.

Feuerwehrleute mussten im Hildesheimer Stadtteil Drispenstedt einen schweren Ast zersägen. Foto: Feuerwehr Hildesheim

Hildesheim - Sturmtief „Kirsten“ und seine Ausläufer hatten am Mittwoch für ungemütliches Wetter…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel