Polizei sucht Zeugen

Täter nutzen längere Abwesenheit für Einbruch in Duingen

Duingen - Von Ende November bis zum Nikolaustag war das Einfamilienhaus unbewohnt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für die Tat.

Einbruch in Duingen - die Polizei sucht Zeugen. Foto: Christian Gossmann

Duingen - Gut eine Woche lang war das Einfamilienhaus in Duingen nicht bewohnt – in dieser Zeit nutzten Einbrecher die Gelegenheit, in das Haus in der Lübecker Straße in Duingen einzudringen.

Als Tatzeitraum gibt die Polizei die Tage zwischen Samstag, 28. November, ab 14 Uhr und Sonntag, 6. Dezember mittags an. Die Bewohner entdeckten den Einbruch um 13.25 Uhr und alarmierten die Polizei.

Hinteres Fenster aufgebrochen

Bislang ist nur bekannt, dass die Täter sich Zutritt durch gewaltsame Öffnen eines rückwärtig gelegenen Fensters verschafft haben. Anschließend durchsuchten sie das Haus nach Diebesgut. Eine Schadensaufstellung liegt der Polizei noch nicht vor.

Nun werden Zeugen gesucht, die im genannten Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Hildesheim unter der Durchwahl 05121/939-115 entgegen.

  • Region
  • Duingen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel