Gesangstalent bei Castingshow

The Voice of Germany: Hildesheimerin Charline Klimt ist ausgeschieden

Hildesheim - In der ersten Runde hatte sich die Hildesheimerin Charline Klimt souverän bei The Voice of Germany durchgesetzt – in der am Sonntag ausgestrahlten Folge war Schluss.

Die Hildesheimerin Charline Klimt (Mitte) bei den Proben zur Battle-Show mit Lena Belgart (links) und Anastasia Troska – Klimt ist ausgeschieden, Belgart hat das folgende Duell gegen Trroska gewonnen und ist eine Runde weiter. Foto: SAT.1/ProSieben/André Kowalski

Hildesheim - Nach dem beeindruckend souveränen Auftritt der Hildesheimerin Charline Klimt in der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.