Der Schlüssel zum Glück

Installation im Schaufenster: Thomas Vespermanns Liebeserklärung an Hildesheim

Hildesheim - Den Schlüssel zum Glück gibt es in der Wollenweberstraße 32. Dort, im Schaufenster des Ledergeschäfts Hokuspookus, das zu einem Ausstellungsraum wird, hat ihn der Moritzberger Künstler Thomas Vespermann in einer Installation versteckt.

Eine Umwelt-Demo im Radio und ein Film, der von Hildesheim in den letzten hundert Jahren erzählt: All das ist derzeit in der Wollenweberstraße zu sehen, in einer Installation von Thomas Vespermann. Foto: Kathi Flau

Hildesheim - Den Schlüssel zum Glück gibt es in der Wollenweberstraße 32. Dort, im Schaufenster…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel