Schloss als Angstraum

Bei ihm wird Schloss Marienburg zum Escape Room

Hildesheim - 25 Jahre lang hat er Drehbücher geschrieben. Die Erfahrung muss reichen, um als Autor Fuß zu fassen, dachte sich Lorenz Stassen. Sein neuester Thriller spielt in der Region und rückt ein beliebtes Ausflugsziel in den Mittelpunkt.

Mittelalterliche Mauern, verschlossene Tore, „Betreten verboten“-Schilder: das perfekte Ambiente für einen Escape-Room-Roman. Was Lorenz Stassen bei einem Spaziergang entdeckte, wird jetzt in seinem Buch „Raum der Angst“ zum Ort des Geschehens. Foto: Heike Fiene

Hildesheim - Treffer! Das ist genau die richtige Location, schoss es Lorenz Stassen bei einem…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel