Polizei sucht Zeugen

Tierfalle aus dem Sarstedter Bürgerpark entwendet

Sarstedt - Im Sarstedter Bürgerpark wurde in der Nacht zu Sonnabend eine Tierfalle gestohlen. Für die Tat sucht die Polizei Zeugen. Aber was hat es auch mit der Falle auf sich?

Die Polizei Sarstedt sucht Zeugen. Foto: Chris Gossmann

Sarstedt - Eine Sarstedter Tierärztin hat zur Rettung von streunenden, verletzten und kranken Katzen im Bereich des Bürgerparks eine Lebendtierfalle ausgelegt. Die dort gefangenen Katzen werden von der Ärztin medizinisch versorgt. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend hat ein unbekannter Täter die im Gebüsch aufgestellte Falle entwendet.

War es ein besorgter Bürger?

Wie die Polizei Sarstedt mitteilt, hat jemand die Falle in der Zeit von Freitag, 19.30 Uhr, bis Sonnabend, 7 Uhr, mitgenommen. Unter Umständen ist die Falle auch von einem um die Tiere besorgten Bürger in falscher Annahme von dem Standort entfernt worden. In jedem Fall erbittet sich die Polizei Sarstedt Hinweise auf die Tat unter der Rufnummer 0 50 66 / 98 50.

  • Region
  • Sarstedt
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel