In der Corona-Krise

Tierschützer schlagen Alarm: Hildesheims Tauben hungern in leerer Innenstadt

Hildesheim - Die Leere in der Hildesheimer Innenstadt bedeutet für die Stadttauben akuten Futtermangel, einige Tiere sind schon verhungert. Die Initiative Stadttauben möchte das ändern.

Die Mitglieder des Vereins Stadttauben Hildesheim sorgen sich um die hungernden Vögel in der Stadt. Foto: privat

Hildesheim - Die Tierschutzorganisation Peta hat sich mit einem Schreiben an Oberbürgermeister…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel