Neuer Prozess steht an

Tödlicher Unfall mit 540-PS-Audi: Verteidiger legt Berufung gegen Urteil für 19-jährigen Alfelder ein

Alfeld/Hildeheim - Weil seine Beifahrerin bei einem Unfall starb, erhielt ein Alfelder eine sechsmonatige Bewährungsstrafe. Das passt ihm und seinem Anwalt nicht – wie es nun weitergeht.

Verteidiger Johannes Eisenberg (links) mit seinem Mandaten beim Prozess des Amtsgerichts Alfeld. Foto: Chris Gossmann

Alfeld/Hildeheim - Sechs Monate Jugendstrafe wegen fahrlässiger Tötung, ausgesetzt zur Bewährung –…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel