Nächtlicher Feurwehr-Einsatz

Transporter brennt vor Hildesheimer Kufa: War es Brandstiftung?

Hildesheim - Vor der Hildesheimer Kulturfabrik ist in der Nacht zu Donnerstag ein Transporter ausgebrannt. Die Umstände und ein Brand aus der Nacht zuvor deuten darauf hin, dass jemand das Feuer vorsätzlich gelegt haben könnte.

Warum brannte der Transporter aus? Brandermittler der Hildesheimer Polizei nahmen das Fahrzeug vor der Kulturfabrik am Donnerstag unter die Lupe. Foto: Alexandra Riffel/Kufa

Hildesheim - Der weiße Lack ist rußgeschwärzt, das Plastik des Armaturenbretts geschmolzen, auf…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel