Historisches Gebäude umgebaut

„Traumhaft schön“: Warum eine Mieterin der Hildesheimer Bahnhofsschule schwärmt

Hildesheim - Der Umbau der einstigen Bahnhofsschule in Hildesheim in der Kaiserstraße ein Bürohaus ist vorläufig abgeschlossen: Seit dem Jahreswechsel sind die ersten Räume belegt.

Die Architekten Mona Ehlers und Stephan Lott stehen mit Investor Peter Seide vor dem neu hergerichteten Eingang der früheren Bahnhofsschule in Hildesheim an der Ecke Kaiserstraße/Lüntzelstraße. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Einst lernten in dem markanten Backsteingebäude, das 1890 nach Plänen des damaligen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim