Kollision auf Kreuzung

Trecker und Auto stoßen zwischen Grafelde und Almstedt zusammen: zwei Verletzte

Almstedt/Grafelde - Bei einem Unfall zwischen Grafelde und Almstedt sind am Samstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Ein Trecker-Gespann und ein Auto sind zusammengestoßen.

Die Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Almstedt/Grafelde - Bei einem Unfall zwischen Grafelde und Almstedt sind am Samstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Ein 43-jähriger Fahrer eines Treckers mit Anhänger wollte die Kreuzung Grafelder Weg / Halbe überqueren, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er laut ersten Ermittlungen einen Autofahrer, der aus Richtung Almstedt kam und Vorfahrt hatte.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 55-jährige Autofahrer sowie seine 40-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde. Das schwer beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Neben dem Abschleppdienst und einem Streifenwagen war auch die Feuerwehr Grafelde im Einsatz. Gegen den Fahrer des landwirtschaftlichen Gespanns wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Region
  • Grafelde
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel