Stadt will Lage entzerren

Trennen sich für Radfahrer und Fußgänger in der Sedanallee die Wege?

Hildesheim - Bislang teilen sich Radfahrer und Fußgänger die Allee zwischen den beiden Teilen der Sedanstraße. Das wird sich wohl ändern – dabei spielt auch eine Verkehrszählung eine Rolle.

In der Sedanstraßenallee in Hildesheim sind täglich rund 3000 Radfahrer unterwegs – und damit zu viele, um sie weiter gemeinsam mit den ebenfalls zahlreichen (aber noch ungezählten) Fußgängern den Weg in der Grünanlage nutzen zu lassen. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Dass auf der Allee der Sedanstraße viele Radfahrer unterwegs sind, sieht jeder, der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel