Wer hat den Mann gesehen?

Trickbetrüger stiehlt in Diekholzen Schmuckgegenstände

Diekholzen - Angeblich hat er Utensilien für eine Theateraufführung gesucht. Doch offenbar war der Mann ein Trickbetrüger. In Diekholzen hat er Beute gemacht. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Die Polizei sucht nach einem Mann, der in Diekholzen Schmuck gestohlen hat. Foto: Chris Gossmann

Diekholzen - Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Montag in Diekholzen mehrere Schmuckgegenstände gestohlen hat.

Bisherigen Ermittlungen zufolge klingelte der Unbekannte gegen 14 Uhr bei einer Frau und gab vor, Gegenstände für ein Theater zu sammeln. Mit der Ansage im unteren Bereich des Hauses zu warten, sei dem Mann Einlass gewährt worden. Doch daran hat sich der Unbekannte offenbar nicht gehalten. Er soll der Bewohnerin gefolgt sein, als sie sich in den oberen Teil des Hauses begab. Dabei habe er sich in einzelnen Zimmern nach Gegenständen umgesehen, die für das vermeintliche Theater von Bedeutung hätten sein können. Kurze Zeit später habe der Fremde das Haus verlassen.

Polizei sucht Zeugen

Die Frau bemerkte dann im Nachhinein das Fehlen von Schmuckgegenständen und informierte die Polizei. Gegenüber den Beamten hat sie den Mann als etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sei und bräunliches, kurzes Haar mit beginnenden Geheimratsecken haben. Bekleidet war er mit einer braunen Hose und einem ockerfarbenen Hemd. Er soll mit ostdeutschem Akzent gesprochen haben.

Zeugen, denen der Mann, insbesondere im nördlichen Bereich von Diekholzen, auffiel oder die sonstige Angaben zu der Person machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

  • Region
  • Diekholzen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel