Personenbeschreibung

Trickdiebe bestehlen 91-jährige Hildesheimerin in ihrer Wohnung

Hildesheim - Trickdiebe haben eine 91-jährige Hildesheimerin in ihrer Wohnung bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine 91-jährige Hildesheimerin wurde Opfer eines Trickdiebstahls. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Hildesheim - Wie die Polizei Hildesheim erst jetzt meldet, wurde bereits am Donnerstag eine 91-jährige Seniorin Opfer eines Trickdiebstahls. Gegen 10 Uhr klingelte es an der Tür der alten Damen in der Schlesierstraße in Ochtersum. Unter dem Vorwand Gegenstände ankaufen zu wollen, gelangten zwei Männer in die Wohnung der 91-Jährigen. Während einer der beiden die Seniorin ablenkte, durchsuchte der andere ihr Zuhause. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stahlen die Männer Schmuck. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Personenbeschreibung

Der Mann der die Hildesheimerin ablenkte, soll zwischen 30 und 40 Jahren alt, etwa 1,65 Meter groß sein, schwarze Haare, einen schwarzen Bart und ein ungepflegtes Erscheinungsbild haben. Zeugen, die etwas von dem Vorfall mitbekommen haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 939115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel