Tischtennis: Saisonabbruch

TTS Borsum: Der Aufstieg in die 3. Liga steht fest

Hildesheim - Der TTS Borsum ist künftig Niedersachsens Nummer eins: Der Deutsche Tischtennis-Bund bricht die Saison wegen Corona ab und erklärt den Stand von Mitte März zur Abschlusstabelle.

Meister der Tischtennis-Regionalliga; hinten von links: Alexander Gerhold, Bogdan Singeorzan, Patrick Landsvogt, Olaf Sprung; vorn von links: Conny Schmidt, Marius Hagemann und Patrick Decker Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) folgt dem Beispiel anderer Sportarten und bricht…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel