Kreis Hildesheim

Unbekannte beschädigen Alfelder Reuberghütte

Alfeld - Die Reuberghütte in Alfeld lädt mitten im Wald Wanderer zur Rast ein. Nun haben Unbekannte das Ausflugsziel beschädigt.

Wer weiß, wer die Reuberghütte in Alfeld beschädigt hat? Die Polizei bittet um Hinweise. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Alfeld - In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte Schäden an der Reuberghütte in Alfeld verursacht. Die Waldhütte lädt Wanderer zur Rast ein – doch nun wurden dort Sitzbänke zerstört oder beschädigt. Eine an der Wand verschraubte Bank wurde abgerissen und komplett verbrannt, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. Auch eine andere Sitzbank wollten die Täter offenbar abreißen, hier blieben sie jedoch erfolglos. Die Hüttenwand wurde durch die Beschädigungen in Mitleidenschaft gerissen. Darüber hinaus haben die Unbekannten ein Wegweiserschild abgerissen.

Nun bittet die Polizei um Hinweise zur Tat. Zeugen mögen sich unter der Telefonnummer 05181 - 91160 melden.

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel