Rucksack gestohlen

Unbekannte bestehlen Zeitungsverkäufer in der Hildesheimer Fußgängerzone

Hildesheim - Als ein Mann in der Hildesheimer Fußgängerzone Zeitungen verkaufte, stahl ein unbekannter Täter einige Gegenstände aus seinem Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der einen Rucksack entwendet und mehrere Gegenstände daraus gestohlen hat. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Hildesheim - Am vergangenen Montag hat ein 42-Jähriger in der Hildesheimer Fußgängerzone im Bereich der Almsstraße, Ecke Wallstraße Zeitungen verkauft. Seinen blauen Rucksack hatte er an einem Fahnenhalter befestigt. Gegen 15.10 Uhr stahl ein unbekannter Täter den Rucksack des Hildesheimers, lief davon und nahm mehrere Gegenstände aus der Tasche. Den Rucksack ließ der Täter auf der Flucht zurück, der Zeitungsverkäufer fand ihn später in der Nähe eines Straßenschildes.

Zeugen des Vorfalls können sich mit ihren Hinweisen oder Beobachtungen an die Polizei Hildesheim wenden. Diese ist telefonisch unter 05121/ 939-115 erreichbar.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel