6500 Euro Schaden

Unbekannte brechen in ein Autohaus in Sehlem ein – durchs Toilettenfenster

Sehlem - Bei einem Einbruch in ein Autohaus in Sehlem erbeuten die Täter Bargeld und Fahrzeugteile.

Unbekannte sind in ein Autohaus in Sehlem eingebrochen. Foto: Christian Gossmann (Symbolbild)

Sehlem - Unbekannte sind in ein Autohaus mit anliegender Werkstatt an der Hauptstraße in Sehlem eingebrochen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen die Täter zwischen 18.10 und 6.30 Uhr in das Gebäude ein. Dazu sind sie nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei Bad Salzdetfurth durch ein seitlich gelegenes Toilettenfenster geklettert.

Im Inneren des Gebäudes brachen die Unbekannten mehrere Türen auf. So konnten sie im Geschäfts- und im Werkstattbereich Bargeld und Fahrzeugteile erbeuten. Die Polizei schätzt, dass ein Schaden von 6 500 Euro entstanden ist.

Wer Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatorts beobachtet hat, soll sich unter der Telefonnummer 0 50 63 90 10 melden. ina

  • Region
  • Sehlem
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel