Ohlendorfer Brücke

Unbekannte Täter schlagen 22-Jährigen in der Hildesheimer Nordstadt: Polizei sucht Zeugen

Hildesheim - Ein 22-jähriger Mann ist Opfer einer Prügel-Attacke auf der Ohlendorfer Brücke nahe des Hildesheimer Hauptbahnhofs geworden: Die Polizei bittet um Hinweise zu der Tat und sucht insbesondere nach einem Paar, das sich eingeschaltet hat.

Auf der Ohlendorfer Brücke in der Hildesheimer Nordstadt sollen zwei Männer einen 22-Jährigen verprügelt haben. Foto: Clemens Heidrich (HAZ Archiv)

Hildesheim - Ein 22-Jähriger ist Opfer einer Prügel-Attacke auf der Ohlendorfer Brücke nahe des Hauptbahnhofs geworden: Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise zu der Tat und sucht insbesondere nach einem Paar, das sich eingeschaltet hat.

Am Sonntagabend soll es gegen 22 Uhr zu der Körperverletzung in der Nordstadt gekommen sein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Opfer in der Straße Altes Dorf hinter dem Hauptbahnhof von drei jungen Männern angesprochen. Diese hätten Streit gesucht und auf den Hildesheimer eingeredet. Der wollte einem Konflikt aus dem Weg gehen und ging Richtung Ohlendorfer Brücke. Dort holte ihn die Gruppe allerdings ein: Zwei der Männer schlugen daraufhin auf ihn ein. Dann näherte sich ein unbekanntes Pärchen der Brücke und mischte sich verbal in die Schlägerei ein – daraufhin liefen die Angreifer in Richtung Marienfriedhof weg. Der 22-Jährige wurde bei der Prügelei leicht verletzt. Am Montag zeigte er die Tat bei der Polizei an.

Wer hat die Tat beobachtet?

Nun suchen die Ermittler nach Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise geben können – insbesondere nach dem unbekannten Paar. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Einer soll 18 bis 19 Jahre alt sein, etwa 1,90 bis 1,95 Meter groß und kräftig. Der Mann trug einen weißen Pullover, eine weiße Basecap und eine Jeans. Der zweite Täter soll etwas jünger und kleiner – rund 1,70 Meter groß – und schlank gewesen sein. Was er trug, ist nicht bekannt. Zur dritten Person liegt keine Beschreibung vor.

Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, möge sich unter der Nummer 0 51 21/ 939-115 bei der Polizei Hildesheim melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.