Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter stehlen in Nettlingen 500 Kilogramm Kupfer

Nettlingen - Unbekannte Täter brechen bei Nettlingen in einen Betriebshof ein und stehlen 500 Kilogramm Kupfer. Die Polizei sucht Zeugen.

Feature Schild PI Polizei Foto: Chris Gossmann

Nettlingen - Am ersten Oktober-Wochenende haben unbekannte Täter in Nettlingen rund 500 Kilogramm Kupfer gestohlen.

Scheune aufgebrochen

Wie die Polizei am Mittwoch meldet, verschafften sich die Täter irgendwann zwischen Samstag, 2. Oktober, 18 Uhr, und Montag, 4. Oktober, 9.30 Uhr, Zugang zu einem Betriebsgelände an der Landesstraße 494 zwischen Nettlingen und Nordassel. Die Unbekannten hebelten dann das Tor einer Scheune auf dem Areal auf. Sie transportierten mindestens zehn Kisten mit Kupfer mit einem Gesamtgewicht von rund 500 Kilogramm aus der Scheune ab. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter mit einem entsprechenden Fahrzeug am Tatort gewesen sein müssen.

Zeugen gesucht

Die Polizei Bad Salzdetfurth hat nun die Ermittlungen wegen besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem angegebenen Zeitraum wahrgenommen haben, sich mit dem Kommissariat unter der Rufnummer 05063 / 9010 in Verbindung zu setzen.

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel