An der Goslarschen Straße

Unbekannte werfen Glasflasche auf Streifenwagen der Hildesheimer Polizei

Hildesheim - In der Nacht zum Sonntag hat ein unbekannter Täter an der Goslarschen Straße eine Flasche auf einen fahrenden Streifenwagen geworfen. Wer kann Hinweise zu der Tat geben?

Wer hat eine Flasche auf ein Einsatzfahrzeug der Polizei geworfen? Die Beamten bitten um Mithilfe. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Hildesheim - Eine unbekannte Person hat in der Nacht zum Sonntag gegen 3.15 Uhr an der Unterführung der Goslarschen Straße in Richtung der Straße Am Kreuzfeld eine Flasche auf ein fahrendes Einsatzfahrzeug der Polizei geworfen. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass der Werfende zum Tatzeitpunkt auf der Fußgängerbrücke über der Unterführung stand. Obwohl die Polizei unmittelbar eine Fahndung einleitete, fand sie den Täter in der näheren Umgebung nicht.

Die Beamten im Streifenwagen wurden nicht verletzt, am Streifenwagen entstand ein Sachschaden in vermutlich dreistelliger Höhe. Nun laufen Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt.

Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei bittet Zeugen, die bei der Aufklärung der Tat helfen können, sich unter der Telefonnummer 05121-939-112 auf der Dienststelle zu melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel