Polizei sucht Zeugen

Unbekannter zerkratzt geparktes Auto – 4000 Euro Schaden

Gronau - In der Nacht auf Donnerstag hat ein Unbekannter ein Auto im Hildesheimer Landkreis zerkratzt und dabei erheblich beschädigt.

Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Foto: Chris Gossmann

Gronau - Zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 8 Uhr, hat ein noch unbekannter Täter ein geparktes Auto in Gronau stark beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegenstand noch nicht bekannt

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen VW Passat eines 34-jährigen Gronauers. Das Auto stand in einem Wendehammer des Eitzumer Weges auf Höhe der Hausnummer 14. Der Täter zerkratzte mit einem nicht bekannten Gegenstand die Oberfläche des Wagens.

Die Polizei schätzt den Schaden zunächst auf etwa 4000 Euro. Zeugen, die zur Aufklärung beitragen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0 51 82/92 33 70 bei Gronauer Polizei oder unter der Nummer 0 50 68/93 03 0 bei der Polizei Elze zu melden.

  • Region
  • Gronau
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel