Polizei sucht Zeugen

Unbekannter zerstört Verkehrsspiegel – und flüchtet

Betheln - In der vergangenen Woche wurde ein Verkehrsspiegel in Betheln nahe Gronau stark beschädigt. Die Polizei geht von einem Verkehrsunfall aus.

Die Polizei geht von einem Verkehrsunfall aus – und sucht Zeugen. Foto: Chris Gossmann

Betheln - In der Nacht vom vergangenen Donnerstag, 1 Oktober, auf Freitag zerstörte eine bislang unbekannte Person zwischen 0 Uhr und 7.30 Uhr einen Verkehrsspiegel in Betheln nahe Gronau. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Spiegel hing an der Hauptstraße

Ein Verkehrsspiegel hilft Autofahrern, an unübersichtlichen Verkehrsstellen um scharfe Ecken herumschauen zu können. Der Bethelner Spiegel hing an der Bethelner Hauptstraße in der Einmündung zur Straße Am Friedhof.

Aus dem Spiegel wurde nach Angaben der Polizei fast das gesamte Spiegelglas herausgebrochen. Da er in einer Höhe von etwa drei Metern befestigt ist, gehen die Ermittler davon aus, dass ein hohes Fahrzeug – wie ein Lastwagen oder Traktor – den Spiegel beim Abbiegen gerammt und sich anschließend entfernt hat. Die Polizei bittet daher Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0 50 68/9 30 30 bei der Elzer Dienststelle zu melden.

  • Region
  • Betheln
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel