Polizei meldet

Kollision im Gegenverkehr: Frau bei Unfall auf B1 bei Himmelsthür verletzt

Hildesheim/Emmerke - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 1 ist am Freitagmorgen eine Frau verletzt worden. Ein Fahrzeug war in den Gegenverkehr geraten.

Auf der Bundesstraße 1 ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen. Foto: Chris Gossmann (Symbolbild)

Hildesheim/Emmerke - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 1 ist am Freitagmorgen eine Frau verletzt worden. Ein Fahrzeug war in den Gegenverkehr geraten. Die Fahrbahn war zwischenzeitlich voll gesperrt.

Gegen 9 Uhr war ein 46-jähriger Elzer mit seinem Sprinter auf der B 1 in Richtung Hameln unterwegs, als er zwischen Himmelsthür und Emmerke aus bislang noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Dort prallte er frontal auf den VW Polo einer 24-jährigen Hildesheimerin.

Ein Rettungswagen brachte die Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Auch der Elzer wurde vorsorglich Die Fahrerin des Polo wurde verletzt in ein Hildesheimer Krankenhaus eingeliefert. Auch der Sprinterfahrer wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 1 war während der Unfallaufnahme und den anschließenden Aufräumarbeiten kurzfristig voll gesperrt, da Trümmerteile beseitigt werden mussten. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel