Unfall mit Rübenroder: Hohenhamelner verletzt

Soßmar - Ein 28-jähriger Mann aus Hohenhameln ist am Samstagmorgen bei einem Unfall mit einem Harsumer Rübenroder in Soßmar verletzt worden.

Die Polizei musste in Soßmar einen Unfall mit einem Rübenroder und einem Golf aufnehmen. Foto: Chris Gossmann

Soßmar - Ein 28-jähriger Mann aus Hohenhameln ist am Samstagmorgen bei einem Unfall mit einem Ackergerät in Soßmar verletzt worden. Das berichtet die Polizei Peine.

Demnach war ein 29-jähriger Harsumer mit seinem selbstfahrenden Rübenroder Ropa Tiger auf der Bierberger Straße unterwegs. Beim Abbiegen auf die Jägerstraße schwenkte das Heck des Ackergeräts in den Gegenverkehr und beschädigte den dort passierenden VW Golf des Hohenhamelners. Das Auto wurde auf der Fahrerseite massiv beschädigt, der Fahrer erlitt durch umherfliegende Glassplitter Schnittverletzungen.abu

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel