Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht auf der Landstraße zwischen Betheln und Heyersum

Betheln/Heyersum - Überholer verursacht auf der L 480 einen Unfall und fährt einfach weiter. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Die Polizei sucht einen Unfallzeugen. Foto: Christian Gossmann

Betheln/Heyersum - Auf der Landstraße zwischen Betheln und Heyersum gab es am Mittwoch gegen 18.22 Uhr einen Verkehrsunfall.

Frau will ausweichen

Nach bisherigen Erkenntnissen überholte ein Autofahrer ein anderes Auto in einer Linkskurve, Höhe des Parkplatzes Hügelgräber. Zeitgleich kam aus Gegenrichtung eine 33-jährige Burgdorferin mit ihrem Opel. Diese musste nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei beschädigte sie jedoch eine Absperrbake am Straßenrand.

Beide Fahrer fahren weiter

Sowohl der Unfallverursacher, als auch der überholte Fahrzeugführer fuhren weiter. Die Polizei Sarstedt bittet gerade den Fahrzeugführer, der von dem Unfallverursacher überholt wurde, sich unter der Telefonnummer 05066/9850 zu melden.

  • Region
  • Heyersum
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel