Zeugenaufruf

Unfallflucht auf Hildesheimer Supermarkt-Parkplatz

Hildesheim - Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Hildesheim wurde am Montagmorgen ein Auto beschädigt. Der mutmaßliche Täter fuhr von der Unfallstelle weg.

Die Polizei Hildesheim sucht Zeugen, die den Fahrer des VW-Busses kennen oder gesehen haben. Foto: Christian Gossmann

Hildesheim - Die Polizei Hildesheim sucht nach einem Mann, der am Montagmorgen ein Auto auf einem Supermarkt-Parkplatz beschädigt hat und anschließend weggefahren ist.

Zwischen 8.30 und 8.45 Uhr fuhr ein weißer VW-Bus auf dem Parkplatz des real-Marktes im Cheruskerring rückwärts aus seiner Parkbox heraus. Die befand sich vom Markt aus betrachtet in der zweiten Reihe. Dabei beschädigte er einen rechts neben ihm sehenden VW Golf hinten links und fuhr weg. Der Bus müsste vorne rechts beschädigt sein.

Der Fahrer des VW-Busses hat kurze braune Haare, einen Kinnbart und war mit einem weißen T-Shirt und einer kurzen blauen Hose bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen darum, sich unter der 939115 zu melden.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel