Polizeikontrollle

Unter Drogen auf dem E-Scooter in Bad Salzdetfurth unterwegs

Bad Salzdetfurth - Die Polizei hat am Montagabend in Bad Salzdetfurth einen E-Scooter-Fahrer erwischt, der unter Drogen stand. Ihn erwartet nun ein hohes Bußgeld.

Einen E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss hat die Polizei in Bad Salzdetfurth erwischt. (Symbolbild) Foto: Werner Kaiser

Bad Salzdetfurth - Die Polizei hat am Montagabend einen E-Scooter-Fahrer in Bad Salzdetfurth kontrolliert. Die Beamten hatten den Verdacht, dass der 38-Jährige unter Drogen steht. Ein sofort durchgeführter Schnelltest war positiv. Dem Mann wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Mit dem E-Scooter durfte er nicht weiterfahren.

Die Polizeikräfte leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Sollte das Blutergebnis den Drogenkonsum bestätigen, erwartet den 38-Jährige eine Geldbuße von 500 Euro.

  • Region
  • Bad Salzdetfurth
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel