Mit 89 Jahren gestorben

Unternehmer, Mäzen, Familienmensch: Gustav Lüder ist tot

Hildesheim - Er hat Hildesheim über Jahrzehnte geprägt – auf ganz verschiedene Weise. Jetzt ist der Unternehmer Gustav Lüder gestorben. Er wurde 89 Jahre alt.

Die Sülte wäre ohne ihn vermutlich eine Ruine: Gustav Lüder stellte die Weichen für die Sanierung des Gebäudes und dessen neue Nutzung als Hotel. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - Wäre Gustav Lüder nicht gewesen – Hildesheim, so wie es sich heute darstellt, hätte…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel