Polizei Alfeld sucht Zeugen

Vandalismus: Naturfreundehaus Alfeld mit rotem Sprühlack beschmiert

Alfeld - Das Naturfreundehaus Alfeld wurde Opfer einer Sachbeschädigung. Unbekannte haben mit rotem Sprühlack geschmiert und sogar ein Hakenkreuz gemalt.

Das Naturfreundehaus Alfeld wurde Opfer einer Sachbeschädigung. Unbekannte haben mit rotem Sprühlack geschmiert und sogar ein Hakenkreuz gemalt. Foto: Chris Gossmann/HAZ-Archiv

Alfeld - Vandalismus: Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte das Naturfreundehaus Alfeld in der Heinrich-Rinne-Straße 35 beschmiert. Gegenstände wurden mit roten Sprühlack beschmiert, auf einem Baumstumpf entdeckte die Polizei Alfeld ein rotes Hakenkreuz. Außerdem haben die Unbekannten einen Stacheldraht oberhalb eines Maschendrahtzaunes durchtrennt. Die Polizei Alfeld ermittelt und bittet Zeugen, die im Bereich des Waldstückes am Naturfreundehaus etwas beobachtet haben, um Hinweise unter der Nummer 05181/91160.

  • Region
  • Alfeld
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel