Kulturgäste gesucht

Verein ermöglicht Menschen ohne Geld Zugang zur Kultur

Hildesheim - Wer kaum Geld zum Leben hat, dem ist der Zugang zur Kultur verwehrt. Es sei denn, man wendet sich an den Verein Kulturleben. In Zusammenarbeit mit 70 Kulturinstitutionen vermittelt er kostenlose Tickets.

Wer vom Verein Kulturleben angemeldet wird, bekommt zum Beispiel bei Andreas Hildenbrand (rechts) im TfN-Servicecenter die Theaterkarten ausgehändigt. Bertold Pieterek und Wolf-Patrick Franke wollen sich „Im Weissen Rössl“ anschauen. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Kultur bedeutet für Petra Grube (Name von der Redaktion geändert) alles.…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel